KABELABDECKFOLIEN - Perfekt einfacher Schutz

/KABELABDECKFOLIEN
KABELABDECKFOLIEN 2018-01-17T12:07:12+00:00

Kabelabdeckfolien von KELMAPLAST bieten einen perfekten, einfachen und dauerhaften Schutz erdverlegter Kabel und Rohrleitungen vor mechanischen Beschädigungen.

Die umweltfreundlichen Produkte aus Polyethylenfolien sind die Alternative zu Abdeckhauben oder -platten. Ihre Vorteilsliste ist lang. Zeit- und kostensparend werden Sie einfach im Graben ausgerollt. Das Verfüllmaterial wird sauber vom Sandbett getrennt, Steine und Schotter können nicht eindringen, Verschiebungen beim Abrütteln sind ausgeschlossen. Die Folien sind bei Verlegung und Wiederaufgrabung begehbar und erleichtern mit ihrer glatten Oberfläche die Schaufelführung.

Außerdem sind KELMAPLAST Kabelabdeckfolien unempfindlich gegen Einflüsse im Erdreich, und dauerhaft lesbare Aufdrucke weisen unmissverständlich auf Leitungstyp sowie Inhaber hin. Lochungen ermöglichen den Durchlass von Feuchtigkeit und verhindern unerwünschten Wärmestau.

Die Rollenlängen (20 bis 100 m) der 0,25 bis 4 mm dicken Folien (Toleranz ± 5 %) werden mit einer Toleranz von ± 0,5 m an das erlaubte Maximalgewicht von 30 kg angepasst.

KELMAPLAST Kabelabdeckfolie Nr. 08 – gem. DIN 54841-5

Diese Variante deckt die gängigsten Anwendungsbereiche ab und erfüllt mit den Materialdicken zwischen 1,5 und 4 mm auch den geforderten Fallbolzentest, der die mögliche Beschädigung durch Spaten und Spitzhacke oder scharfkantiges Füllgut simuliert.

Technische Eigenschaften

Dehnung: ≥ 300 %
Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +70 °C

Chemische Beständigkeit

Keine Farbveränderung nach 24 h Lagerung:
10 % Salpetersäure
20 % Natriumkarbonatlösung
20 % Ammoniumsulfidlösung

Bestellformular

KELMAPLAST Kabelabdeckfolie Nr. 09 mit Lochung – bis 1 mm Dicke

Die KELMAPLAST Kabelabdeckfolie Nr. 09 mit Materialdicken von 0,5 und 1,0 mm wurde als Ergänzung zur Variante Nr. 08 entwickelt. Sie enthält Lochungen, die den Durchlass von Feuchtigkeit ermöglichen und unerwünschten Wärmestau verhindern.

Technische Eigenschaften

Dehnung: ≥ 300 %
Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +70 °C

Chemische Beständigkeit

Keine Farbveränderung nach 24 h Lagerung:
10 % Salpetersäure
20 % Natriumkarbonatlösung
20 % Ammoniumsulfidlösung

Bestellformular

KELMAPLAST Kabelabdeckfolie Nr. 02 – gewebeverstärkt

Der Kraftprotz unter den Kabelabdeckfolien von KELMALAST – gewebeverstärkt und damit reißfest. Trotz geringer Materialdicken von 0,25 und 0,35 mm verfügt diese Variante über fast identische technische und chemische Eigenschaften wie die Kabelabdeckfolie Nr. 09. Aufgrund ihrer Flexibilität ist sie zudem noch mehr als leicht zu verlegen.

Technische Eigenschaften

Gewebe: Fadengelege 200/25 (Polyester)
Dehnung: ≥ 200 %
Zugfestigkeit (nach DIN EN ISO 527-2): ≥ 20 N/mm²
Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +70 °C

Chemische Beständigkeit

Keine Farbveränderung nach 24 h Lagerung:
25 % Salpetersäure
20 % Natriumkarbonatlösung
20 % Ammoniumsulfidlösung

Bestellformular